Tischharfe-Musizieren leicht gemacht
Tischharfe-Musizieren leicht gemacht

Jeden Monat neue Unterlegnoten für die Tischharfe!

Alle Spieler von Harfen mit Unterlegnoten sind immer auf der Suche nach neuen Liedern,weil ohne diese die Instrumente schweigen.

 

Ich schreibe bzw. setze alle Lieder und Spielstücke für meine Kurse selbst. In den monatlichen Wochenendkursen werden die vielen unbekannten Stücke gemeinsam erarbeitet und die Kursteilnehmer haben beim Kurs die Möglichkeit, diese als Mappe mit Preisrabatt zu erwerben.

Ab dem Montag nach dem jeweiligen Kurs können auch andere Harfenbesitzer mit Harfen ab 25 Saiten die Noten hier direkt bestellen.

Die Noten sind zwei- bis vierstimmig gesetzt und können so allein oder in Gruppen gespielt werden. Sie gehören zu den eher anspruchsvollen Spielstücken für bereits geübte Spieler. Die Themen der monatlich neu entstehenden Mappen entnehmen Sie den jeweiligen Wochenendkursen. In den Kursen werden keine Noten von bereits käuflichen Mappen gespielt und auch keine Notenkopien abgegeben!

 

Desweiteren besteht auch die Möglichkeit, die Erstellung von Unterlegnoten nach Ihren Wünschen in Auftrag zu geben. Hierfür wird Ihnen der Zeitaufwand und evtl. die Beschaffung der original Noten berechnet.

 

Zur Zeit gibt es folgende Themenmappen:

 

-  Japanische Volkslieder mit deutschem und japanischem Text

-  Lieder aus Taizé + meditative Stücke

-  Stubnmusi: Klangvolle Hackbrettstücke, 2 - 4stimmig gesetzt für Harfen ab 25 Saiten

-  Weihnachtslieder aus aller Welt - ungewohnte, schöne Klänge

-  Schwedische Volkslieder - mit der Harfe durchs schwedische Jahr

-  Weihnachtslieder aus dem Erzgebirge - malerische Texte und singende Melodien

- Grüße aus dem Barock - Spielstücke und Tänze

Fragen Sie einfach hier danach.

 

AKTUELLES

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tischharfe-Musizieren leicht gemacht